deen
Artemis Pflanzenfarb-Pigmente


Artemis Pflanzenfarb-Pigmente


Die Artemis Pflanzen-Aquarellfarben sind als gebrauchsfertige Flüssigfarben und als Farbpigmente erhältlich.

Werden die Farbpigmente zur Aquarellmalerei genutzt, sollte als Bindemittel eine Wachs-Harz-Emulsion, zum Beispiel von Artemis, hinzugefügt werden. Dazu verreibt man beides in einer Reibschale mit einem Stößel und gibt einige Tropfen Wasser hinzu. Große Mengen Farbe in verdünnter Form mit Wasser herzustellen empfiehlt sich nicht, weil dadurch die kristallinen Pigmente stumpf werden. Bei längerer Mal-Unterbrechung trocknen die Farben in der Reibschale ein, wobei sie neu kristallisieren. Zum Malen werden sie wieder mit wenig Wasser angerieben und behalten so ihre Licht- und Leuchtkraft.

Beim Trocknen bilden die Farbpigmente durch die Einbettung in das Harz eine Halblasur mit besonderem Glanz. Durch Lasur- oder Schichttechniken leuchten die transparenten Pflanzen-Aquarellfarben besonders intensiv.
Hinweise zur Lichtechtheit der Farben
Weitere Informationen (und Farbpalette) bei den Produkten:


  1. Impressum
  2. Kontakt
  3. AGB
  4. Datenschutz
  5. © 2017 Artemis - Hans Stockmar GmbH & Co. KG