deen
Über die Herstellung von Artemis Pflanzenfarben

Grundlage für alle Artemis Produkte sind Pflanzenfarbenpigmente, die auf Basis spezieller Herstellungsverfahren aus Blüten, Blättern, Stängeln, Wurzeln oder Harzen gewonnen werden. Diese werden zusammen mit Wachsen und anderen natürlichen Rohstoffen in die jeweiligen Rezepturen der Artemis Pflanzenfarben so eingearbeitet, dass sich Pigmente von kristalliner Wirkung bilden, die das Licht im Kristallinen einfangen (Kristallines wird von innen durchleuchtet).

Bei der Herstellung darf die Farbe durch den Farbträger nicht deckend werden, aber auch nicht nur lasierend wie bei den üblichen Aquarellfarben; erst als halblasierende Farbe kann sich die spezifische Lichtqualität der Artemis Pflanzenfarben entfalten.

Die besondere Art des Zusammenführens der Substanzen verleiht der Farbe Beständigkeit, Lichtechtheit und gesteigerte Leuchtkraft. Die Lichtkräfte der Pflanzen bleiben im Kristallinen erhalten.


  1. Impressum
  2. Kontakt
  3. AGB
  4. Datenschutz
  5. © 2017 Artemis - Hans Stockmar GmbH & Co. KG