deen
Kreuzdorn

Kreuzdorn (Rhamnus) bildet eine Gattung innerhalb der Familie der Kreuzdorngewächse (Rhamnaceae).

Die über 100 Arten der Gattung sind teils sommer-, teils immergrüne, häufig dornige Sträucher oder kleine Bäume. Die Rinde ist dunkel, die Blätter sind einfach. Die Blüten sind unscheinbar, die Früchte sind fleischige, erbsengrosse Beeren, die von Vögeln verbreitet werden.

Kreuzdorn

Der deutsche Gattungsname bezieht sich auf die Stellung der Sprossdornen zu den geraden Ästen, die mit diesen ein rechtwinkliges Kreuz bilden.

Der wissenschaftliche Name geht auf den antiken Arzt und Naturforscher Dioskurides zurück, der unter Rhamnus verschiedene Dornsträucher des Mittelmeerraumes zusammenfasste.

Die Gattung ist eng verwandt mit der Gattung der Faulbäume (Frangula).



  1. Impressum
  2. Kontakt
  3. AGB
  4. Datenschutz
  5. © 2018 Artemis - Hans Stockmar GmbH & Co. KG